27. Hallenfussballturnier der Jugendabteilung

27.HALLENFUSSBALLTURNIER DER JUGENDABTEILUNG DES SV OBERACHERN

In 138 Spielen fielen insgesamt 399 Treffer          

Achern-Oberachern (HM). Am ersten Januar-Wochenende veranstaltete die Jugendabteilung des SV Oberachern in der Hornisgrindehalle in Achern bereits ihr 27. Hallenfußballturnier für Juniorenmannschaften, bei dem 67 Teams mit rund 580 Spielerinnen und Spielern aus 30 Vereinen den Kampf um Medaillen und Preise aufnahmen. Insgesamt 80 Spiele waren an den sehr gut besuchten drei Veranstaltungstagen zwischen dem 5. und 7. Januar notwendig, um bei den älteren Jahrgängen von den C-Junioren bis zu den E-Junioren die 4 Turniersieger zu ermitteln. Dabei konnten Spieler und Zuschauer nicht weniger als 239 Treffer bejubeln.

Doch auch die „Kids“ jagten begeistert dem runden Leder nach. So wurden jeweils zwei F-Junioren-Turniere und zwei Bambini-Turniere mit insgesamt 29 Mannschaften ausgetragen, wobei jeder der etwa 250 Mini-Fußballer eine Medaille mit nach Hause nehmen durfte. Und auch hier wurde mit Toren nicht gegeizt, denn in 58 Spielen erzielten die „Youngsters“ immerhin 160 Treffer.

Am Samstagabend fand außerdem im Rahmen des Jugendturniers in Zusammenarbeit mit der „Lebenshilfe“ (Region Baden-Baden / Bühl / Achern) bereits zum fünften Mal ein „Wir sind eins“-Fußballturnier statt, bei dem Menschen mit Behinderung sowie einige aktive Spieler und Juniorenspieler des SV Oberachern gemeinsam mit viel Spaß bei der Sache waren.

Die Verantwortlichen des SVO-Jugendausschusses und ihr Organisationsteam hatten sowohl bei den Siegerehrungen als auch bei der Bewirtung der zahlreichen Fußballspieler und Zuschauer „alle Hände voll zu tun“.

Die Platzierungen im Einzelnen:

C-Junioren-Turnier: 1. SV Oberachern, 2. SG Ottersweier, 3. JFV Untere Elz, 4. SG Sasbach.

D-Junioren-Turnier: SV Oberachern, 2. SC Sand (Mädchen), 3. SV Oberkirch, 4. VfR Achern.

E1-Junioren-Turnier: 1. Freiburger FC, 2. VfR Achern, 3. SG Diersheim/Linx, 4. SV Fautenbach.

E2-Junioren-Turnier: 1. SV Waltersweier, 2. SV Oberkirch, 3. SC Eisental, 4. SG Rheinmünster.

 

Galerie (Fotos wurden aufgenommen von Viktor Huber)